Angeln in Ungarn

Angeln in Ungarn: Die Gewässerübersicht

von Stefan Tesch

Du planst einen Angeltrip nach Ungarn? Ob mit Campingplatz oder Holzhütte: Hier findest du interessante Gewässer für Karpfen, Wels, Hecht und Zander.

Balaton

Mit seinen knapp 600 Quadratkilometern ist der Balaton (Plattensee) der größte Binnensee Mitteleuropas. Dabei ist die durchschnittliche Wassertiefe von rund 3 Metern eher als flach einzustufen. Der Balaton ist für seinen massiven Karpfenbestand bekannt und dabei besonders für die Kapitalen. Jährlich findet dort der Balaton-Cup, ein renommierter internationaler Karpfenwettbewerb statt. Neben Karpfen lassen sich aber auch Raubfische wie Wels, Hecht und Zander überlisten. Angelkarten können vor Ort für wenige Euros erworben werden.

Lage: ca. 270 km von Wien, ca. 260 km von Graz.
Bestand: Karpfen, Hecht, Wels, Zander, Forellen
Website: www.balatonfishing.hu/de/

Bucht M1

Schottergrube (10 Hektar) fürs Karpfenangeln. Mit 10 Angelplätzen und Fischerhütten mit Dusche und WC. 

Lage: ca. 80 km von Wien, ca. 240 km von Graz
Bestand: Karpfen, Amur, Hecht, Wels
Website: https://buchtm1.at/

Big Carp Lake

Karpfenteich mit Holzhütten Nähe Budapest.

Lage: ca. 260 km von Wien, ca. 370 km von Graz.
Bestand: Karpfen über 20 kg, Stör über 40 kg.
Website: http://www.bigcarplake.hu/de/

Hejökeresztúr-Lake (Hejö)

Auf dem 38 Hektar großen Karpfensee treiben Floating Houses (Schwimmende Holzhütten), die gebucht werden können, Strom, WLAN, TV inklusive. Der Karpfenbestand reicht bis zum Rekordgewicht von 31kg. Die Angelei ist auf 20 Angler beschränkt. Ruderboote sind im Preis inkludiert.

Lage: ca. 430 km von Wien, ca. 540 km von Graz.
Bestand: Karpfen bis 31 kg, Kois, Armur
Website: www.thecarpspecialist.de/karpfengewasser/hejo-lake

Sáberki Horgásztó

Anlage bestsehend aus 3 Seen (rund 6 Hektar) mit Holzhütten, Appartements, sowie Campingplatz.


Lage: ca. 210 km von Wien, ca. 140 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Wels, Zander
Website: http://www.sarberkito.hu/?lang=de

Ölbői Horgásztó

Schottergrube (18 Hektar) für’s Karpfenangeln. Exemplare zwischen 10 und 15 Kilo sind hauptsächlich zu erwarten. Aber auch ein guter Bestand an Hechten bis 12 Kg tummeln sich im Schottersee. Übernachtung in kleinen Hütten am See buchbar.


Lage: ca. 140 km von Wien, ca. 150 km von Graz.
Bestand: Karpfen, Armur, Hecht, Wels, Brasse, Schleie, Stör, Rapfen
Website: www.olboihorgaszto.hu/main

Welsangeln/Koronco

10 Hektar großer See mit Hütten fürs Wels- und Karpfenfischen.
Lage: ca. 130 km von Wien, ca. 220 km von Graz
Bestand: Wels (bis 2,5 m), Karpfen (bis 30 kg), Hecht, Zander, Beluga-Stör (bis 70 kg)
Website: http://www.welsangeln.at

Seeverwaltung Csepreg

Die „Seeverwaltung Csepreg“
Die „Seeverwaltung Csepreg“ (Foto: Stefan Tesch)

26 Hektar großer, flacher See (zwischen 2 und 3 Meter tief) mit Campingmöglichkeit.
Lage: ca. 131 km von Wien, ca. 145 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Zander, Wels
Website: http://www.seeverwaltung-csepreg.at/

Palini Tó

23 Hektar großer Steppensee (zwischen 0,7 und 1,8 Meter tief) mit 8 Angelplätzen samt Hütten.
Lage: ca. 230 km von Wien, ca. 140 km von Graz
Bestand: Karpfen, Amur, Wels, Hecht, Barsch
Website: https://palinito.com/

Fischerparadies

Teich mit Hütten und Grillplätzen.
Lage: ca. 200 km von Wien, ca. 170 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Zander, Amur
Website: http://www.fischerparadies.eu/

Bernsteinsee

Ferienanlage am 30 Hektar großen See (3 bis 5 Meter tief). Ferienhäuser direkt am See, ebenfalls ein Campingplatz. Eisfischen möglich.
Lage: ca. 180 km von Wien, ca. 120 km von Graz
Bestand: Karpfen, Wels, Zander, Hecht
Website: http://www.bernsteinsee.at/Fischen

Grafik Teich

2,5 Hektar großer Teich mit Gasthaus und Zimmern direkt am Wasser. Ebenso inklusive Campingplatz und Holzhütte.
Lage: ca. 110 km von Wien, ca. 210 km von Graz
Bestand: Karpfen, Stör
Website: http://www.grafik-teich.at/

Paradise Lake

Auf dem 18 Hektar großen See verteilen sich 7 Inseln. Insgesamt wurden 15 Angelstellen mit Boot, Steg und Hütte angelegt. Der Catch&Release-See beherbergt Karpfen über 30kg, aber auch Zander und Hecht.

Lage: ca. 500 km von Wien, ca. 600 km von Graz
Bestand: Karpfen bis 31kg.
Website: catchcarphungary.com

Carp Heaven

Während der See bereits 40 Jahre alt ist, wird hier erst seit 2012 gefischt, was zu einem guten Altbestand an kapitalen Fischen geführt hat. Das durchschnittliche Gewicht der Karpfen liegt bei 10kg, aber auch einige Exemplare ü20 tummeln sich im 24 Hektar großen See. Insgesamt gibt es 25 Angelstellen mit Steg und Boot. Auch Hütten oder Platz zum Zelten stehen zur Verfügung.

Lage: ca. 500 km von Wien, ca. 600 km von Graz
Bestand: Karpfen über 20kg.
Website: catchcarphungary.com

Island Lake

17 Angelstellen auf einem 14 Hektar großen C&R-See. Der Karpfenbestand reicht bis zu ü25kg-Exemplaren, der Durchschnitt liegt bei rund 10kg. Störe über 30kg lassen sich auch fangen. Holzhäuser, Dusche mit Warmwasser und Toiletten zur Verfügung. Essen kann zum Angelplatz bestellt werden.

Lage: ca. 350 km von Wien, ca. 450 km von Graz
Bestand: Karpfen über 25kg, Störe über 30kg.
Website: catchcarphungary.com

Neverland Lake

Seen-Komplex mit zwei Hauptseen in idyllischem Urwaldflair. Erst seit 2016 ist der See für die Allgemeinheit zugänglich und da insgesamt nur 3 Angelstellen an beiden Seen angeboten werden, sind die Fische noch recht „unbeangelt“. Am See gibt unter anderem ein Sandufer mit Palmen. Der Rekordkarpfen liegt aktuell bei 22kg.

Lage: ca. 200 km von Wien, ca. 180 km von Graz.
Bestand: Karpfen über 20kg.
Website: catchcarphungary.com

Valley Lake

30 Hektar großer Schottersee mit einer Durchschnittstiefe von 10 Metern. 10 ausgebaute Angelstellen können gebucht werden. Dusche und WC vorhanden.

Lage: ca. 400 km von Wien, ca. 500 km von Graz.
Bestand: Karpfen bis 30kg, Amur, Wels
Website: catchcarphungary.com

Poseidon Fishing Resort

Teich mit Blockhütten für bis zu fünf Personen inklusive eigenem Steg.
Lage: ca. 120 km von Wien, ca. 190 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Zander, Wels, …
Website: http://www.poseidonfishingresort.com/

Zél-Puszta-Gewässer

Zwei Gewässer (je 120 x 300 Meter) einer ehemaligen Teichwirtschaft. Mit Zeltplatz.
Lage: ca. 190 km von Wien, ca. 120 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Wels
Website: https://www.zelpusztateich.eu/

Fish Farm Zsennye

Zwei ehemalige Schottergruben (6,5 und 0,9 Hektar) mit Holzhäusern.
Lage: ca. 260 km von Wien, ca. 130 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Zander, Wels
Website: http://zsennyehorgaszto.hu/

Camping-Eldorado Beled

Zwei Hektar großer See mit zehn Metern Wassertiefe. Angrenzender Campingplatz (auch für Dauercamper)
Lage: ca. 120 km von Wien, ca. 170 km von Graz
Bestand: Karpfen, Hecht, Zander, Wels
Website: https://www.camping-eldorado.eu/

Euro Aqua

Einer der bekanntesten Paylakes in Ungarn. 2018 wurde dort der Weltrekord-Karpfen mit 51 Kilo gefangen. Luxus-Camping mit Strom, Kühlschrank und WLAN am Angelplatz

Lage: ca. 190 km von Wien, ca. 210 km von Graz
Bestand: Karpfen bis 51 Kilo
Website: http://www.euro-aqua-fishing.at

Manu Hirzersee

10 Hektar großer Karpfenteich mit 9 Angelplätzen für jeweils 2 Angler. Die ehemalige Schottergrube beherbergt unter anderem Karpfen jenseits der 20kg-Marke.

Lage: ca. 90 km von Wien, ca. 240 km von Graz
Bestand: Karpfen über 20kg.
Website: www.zusersee.com

Mura Carp Lakes

Zwei ehemalige Schottergruben (15 und 45 Hektar) mit gepflegten Plätzen.
Lage: ca. 240 km von Wien, ca. 160 km von Graz
Bestand: Karpfen
Website: https://www.muracarplakes.at/

Tüttös-Fischerpension

Ferienanlage mit mehreren Fischteichen und Fischerhütten.
Lage: ca. 290 km von Wien, ca. 270 km von Graz
Bestand: Karpfen bis 30 kg, Wels bis 90 kg, Amur, Hecht, Stör
Website: http://www.sportfischen-ungarn.com/

WILLST DU NOCH MEHR GEWÄSSER?

Wir haben für dich weitere Gewässer Ungarns in einer praktischen Übersicht zusammengestellt.


Du bekommst unsere Revierübersichten nach Absenden des Formulars automatisch an deine E-Mail-Adresse zugeschickt. Solltest du kein E-Mail erhalten, bitte prüfe deinen Spam-Ordner. Eingangs ist das Klicken eines Aktivierungs-Links notwendig, um dich in unseren Verteiler aufzunehmen Du kannst den Fisch Ahoi Newsletter jederzeit abbestellen, wenn er dir nicht gefällt. Sollte etwas nicht klappen, schreib uns!