Digitale Tools für Angler

Digitale Tools für Angler

von Stefan Tesch

Von Pegelständen bis Gewässerkarten. Fisch Ahoi hat für euch digitale Tools zusammengestellt, die das Angeln in Österreich leichter machen.

Pegelstände von Fließgewässern

Donau (NÖ & OÖ)
Niederösterreich
Burgenland (inkl. Seen)
Steiermark
Salzburg
Oberösterreich
Tirol
Vorarlberg
Kärnten
Wien (nicht tagesaktuell)

Wasserqualität und Sichttiefe

Alte Donau & Neue Donau (Wien)

Tiefenkarten

Kärntner Seen: Tiefenkarten als PDF vom Ossiacher See, Weißensee, Faaker See, Klopeiner See, u.vm. Daten vom Kärntner Institut für Seenforschung

Donau: digitale, interaktive Tiefenkarte (ebenso für Main, Mosel, Sava, Tisa sowie Main-Donau-Kanal)

Wetter

Wetter-Apps und -Dienste gibt es viele, aber den meisten fehlt der für Angler entscheidende Parameter: der Luftdruck. Verlässliche Daten findet man dazu (abgesehen vom Barometer zu Hause) am staatlichen Wetterdienst ZAMG, in dieser Ansicht. Hier ist auch die Tendenz des Luftdrucks übersichtlich angeführt.

Regenradar: Animation mit Dreitages-Prognose

Windfinder: Aktuelle Windstärken samt Prognosen von rund 40.000 Messpunkten weltweit.

(Für alle Dienste kann man am Smartphone ganz einfache eine Verknüpfung erstellen und sie damit wie eine App öffnen.)

Apps

Tiddlr: Digitales Fangbuch
Hejfish: Lizenzen online kaufen für Gewässer in Österreich, Deutschland und den Niederlanden

Planung

Checkliste für einen Wochenendtrip

Die Seite wird ständig aktualisiert. Hast du noch Tipps für digitale Tools auf Lager? Schreib‘ uns an redaktion@fischahoi.at

Foto: Johnson Wang on Unsplash

teilen ...