Rutentausch

Tausche Hobby!

In dieser Podcast-Serie nehmen wir Außenstehende zum Angeln mit und lernen gleichzeitig ein neues Hobby kennen.

Mit Mai 2021 ist die mehrteilige Podcast-Serie „Rutentausch“ gestartet, in der jeweils ein Angler und ein Nicht-Angler (mit seinem Hobby) aufeinandertreffen. Die beiden Personen bringen einander dabei ihre Hobbies näher und unternehmen jeweils erste Gehversuche im Hobby des Anderen. So geht etwa in der Pilotfolge ein Kletterer mit zum Fischen und der Fischer probiert Klettern aus.

Im Fokus steht das gegenseitige Kennenlernen von Leidenschaften, das Finden von Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Warum?

Wir sind der Meinung, Angler brauchen ein besseres Image. „Rutentausch“ trägt zur öffentlichen Meinungsbildung über das Thema Angeln, aber auch über andere Leidenschaften, wie Kunst, Sport und Kultur, bei. In den Podcast-Folgen treffen unterschiedliche Persönlichkeiten aufeinander und unterhalten sich über das, was sie am liebsten machen.

Wir erschließen neue Netzwerke und erreichen damit Nicht-Angler auf sympathische sowie unterhaltsame Art und Weise.

Eckdaten

Laufzeit: Mai 2021 bis Herbst 2022
Themen: Neben Angeln diverse Sportarten (Klettern, ...), Sammler-Leidenschaften und Kultur. 
Projektleitung: Stefan Tesch
Reporter: Norbert Novak, Stefan Tesch & weitere (tba)
Gesucht: Du möchtest Angeln ausprobieren und/oder hast ein spannendes Hobby, das du gerne einem Außenstehenden zeigen möchtest? Schreib' uns!
Werbemöglichkeit: Mehr dazu in den Mediadaten von Fisch Ahoi
Zu hören: Als Serie eingebettet in unseren Podcast



Image
Gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. – Wir sind mit der Podcast-Serie „Rutentausch“ Teil des Förderprogramms „Wiener Medieninitiative – Medienstart“.