Rutentausch 01: Klettern trifft Angeln

von Stefan Tesch

Start der neuen Podcast-Serie „Rutentausch“, in der Angeln auf andere Hobbies trifft. In dieser Folge zeigt Daniel Sebastian das Angeln am Wienfluss, anschließend geht es mit Sebastian zum Klettern an der Staumauer.

#14 Fische & Wasser: War früher alles besser?

von Stefan Tesch

Heute ist nicht alles schlechter, was Fische und Gewässer angeht. Wir sprechen mit zwei Generationen über Kormoran, Fischbesatz, Kraftwerke und Klimawandel. Günther Unfer von der Universität für Bodenkultur in Wien (Boku) und Helmut Belanyecz vom Österreichischen Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF) erzählen über aktuelle Entwicklungen an Österreichs Gewässern und verraten ihre persönlichen Zukunftsprognosen.

#13 Jahresrückblick

von Stefan Tesch

Neue Fischereigesetze, Messen & Co: Fisch Ahoi Gründer Stefan Tesch lässt 2020 revue passieren und gibt eine Vorschau auf die wichtigsten Neuheiten 2021.

#12 Raubfischtheater

von Stefan Tesch

Unterwegs auf Hecht, Zander und Barsch mit den Rapala-Teamanglern Andreas Wimmer und Clemens Frank an der Donau in Wallsee und an der Alten Donau in Wien.

#11 Fliege vs. Spinner

von Stefan Tesch

Ein unfaires Duell: Georg mit der Spinnrute und Stefan mit der Fliegenrute. Wer fängt mehr Forellen?

#10 Der Hecht im Kajak

von Stefan Tesch

Raubfischprofi Mario Lange angelt am liebsten vom Kajak. Für Fisch Ahoi gibt er Einblicke in seine Technik, wie er von diesem schmalen Boot Hechte fängt.

#9 Die Netzfischer vom Hallstätter See

von Stefan Tesch

Die beiden Berufsfischer haben am Vortag die Netze ausgelegt. Jetzt schauen wir, wie viele Reinanken sich über Nacht in den Maschen verfangen haben. „Fisch Ahoi“ ist am Boot zum morgendlichen Wildfang mitgefahren.

#8 Beim Kugelmacher

von Stefan Tesch

Da rollen die Boilies! Andreas Matzel stellt in seiner Wiener Produktionsanlage Boilies für den Fachhandel her. „Fisch Ahoi“ war dabei und hat die runden Kugeln vom Mehl bis zum Dampfgarer begleitet.

#7 Im Räuberwald

von Stefan Tesch

Auf geht’s in den Urwald! Raubfischprofi Sabrina Zorn kämpft sich durchs Dickicht und rückt Hecht, Wels, Rapfen und Co auf die Schuppen. „Fisch Ahoi“ war bei ihren räuberischen Sternstunden dabei.

#6 Karpfen im Park

von Stefan Tesch

Zwischen Skatern und Spaziergängern fischt Florian Wurzer auf große Karpfen. „Fisch Ahoi“ war mit dem Nash-Teamangler im Wiener Donaupark unterwegs.

#5 Eiskalte Reinanken

von Stefan Tesch

Fische durch ein kleines Loch im Eis zu fangen, ist ein einzigartiges Erlebnis. „Fisch Ahoi“ war mit Norbert Novak am Erlaufsee zum Reinanken-Fischen.

#4 Der Karpfenzähler

von Stefan Tesch

Hannes Novak gibt allen Karpfen in seinem Teich Namen. Ob „Keks“, „Rostiger“ oder „Broken Fin“ – ihr Leben dokumentiert er in einer Datenbank und gewinnt damit seltene Einblicke in ihr Verhalten. „Fisch Ahoi“ hat Hannes am Virgin Lake besucht.

#3 EFTTEX: Die Liga der Industrie

von Stefan Tesch

Auf der Messe EFTTEX treffen sich Händler und Hersteller, um mit den Produkte für die nächste Saison zu dealen. „Fisch Ahoi“ war auf der heurigen Messe in Budapest dabei und hat sich nach den teils skurrilen Neuheiten umgehört.

#2 Brachsen auf Italienisch

von Stefan Tesch

Die beiden Shimano-Teamangler Michael Lindenbauer und Manfred Hubweber stellen vorsichtigen Brachsen nach. Sie verwenden dazu lange Bolo-Ruten und erklären, worauf es bei dieser außergewöhnlichen Methode ankommt.

Stefan Tesch hat sich für „Fisch Ahoi“ am Windhagerteich im Bezirk Amstetten in die Geheimnisse des Bolofischens einweihen lassen.

#1 Sabine und die starken Karpfen

von Stefan Tesch

Die erste Folge von „Fisch Ahoi“ bringt uns zum Newcomer der österreichischen Karpfenszene: Sabine Hornacek. Die 29-Jährige angelt zwar erst seit vier Jahren, hat sich aber schon als Teamanglerin einen Namen gemacht.

Stefan Tesch hat sie für „Fisch Ahoi“ an den Oeynhausener Teichen südlich von Wien besucht. Ein Frühlingsnachmittag mit reichlich Karpfen. Aber hört selbst!