Podcasten lernen

Du willst einen eigenen Podcast starten? Aber weißt nicht wie? – Ich zeig‘ dir, wie es geht!

Nicht welches Mikrofon du verwendest oder wie deine Stimme klingt, sind die entscheidenden Kriterien für einen guten Podcast. Mit einem durchschnittlichen Smartphone und Laptop kann jeder passable Ergebnisse erzielen. Viel wichtiger hingegen ist, wie du an Themen herangehst, wie du dich auf Interviewpartner vorbereitest und wie du Geschichten erzählst.

Ich bin Stefan Tesch, Herausgeber und Chefredakteur von Fisch Ahoi. Ich habe nicht nur über ein Jahr Podcast-Erfahrung, sondern bin hauptberuflich leitender Redakteur beim Wirtschaftsmagazin GEWINN. Mit meiner Erfahrung als Journalist helfe ich dir von der Idee bis zur fertigen Folge. Meine Spezialität ist die Outdoor-Reportage. Wie sich das anhört, kannst du in meinen Fisch Ahoi Podcast-Folgen erfahren.

Podcasten lernen

Stefan Tesch (rechts) im Interview mit einem Angler. (Foto: Norbert Novak)

Schreib‘ mir an redaktion@fischahoi.at und ich mach‘ dir ein unverbindliches Angebot. Bei folgenden Bereichen des Podcastings, kann ich dich unterstützen:

Konzept

  • thematische Ausrichtung, Zielgruppe
  • Formate (z. B. Reportage, Interview, …)

Technik

  • Mikrofon, Aufnahmegerät
  • Schnittprogramm

Produktion

  • Planung einer Folge, Recherche
  • Aufnahmetechnik, Atmo
  • Interviewführung & -vorbereitung

Postproduktion

  • Erstellung einer Storyline
  • Schnitt, Korrekturen
  • Mastering

Veröffentlichung

  • Verbreitung auf Plattformen (z. B. iTunes, Stitcher)
  • Werbung am Podcast

Stefan Tesch im Studio bei der Aufnahme. (Foto: Norbert Novak)

Ein paar Basics über das Podcasten kannst du dir übrigens bei den „Podcast-Helden“ anschauen.

Aufmacherfoto: Scott Ritchie